Mai , 2017

31Mai16:0018:00DiverseCity Essen

mehr

Veranstaltungsdetails

Podiumsdiskussion: Lesbisch – Schwul (gay) – Bisexuell – Trans – Intersexuell. Was hat die sexuelle Orientierung oder Identität im beruflichen Umfeld zu suchen? Ist das nicht jedermanns Privatsache?

Anfang 2016 wurde bei thyssenkrupp unter der Schirmherrschaft von Personalvorstand Oliver Burkhard das LGBTI-Netzwerk aus der Belegschaft heraus gegründet.
Das Netzwerk setzt sich dafür ein, Vorurteile abzubauen und Vielfalt im Unternehmen zu fördern.
Aber wie ernst wird das Thema wirklich genommen? Ist das nur ein Feigenblatt nach außen oder tatsächlicher Ausdruck des (Kultur-) Wandels im Konzern?
Und wenn ja, wie weit geht dieser Wandel und welche Rolle können solche LGBTI-Initiativen dabei spielen?

Zeit

(Mittwoch) 16:00 - 18:00

Ort

Essen

Sprecher auf dieser Veranstaltung

  • Barbara Thiel

    Barbara Thiel

    Head of Divrsity & Inclusion, thyssenkrupp

    Head of Divrsity & Inclusion, thyssenkru...

  • Dr. Detlef Hunsdiek

    Dr. Detlef Hunsdiek

    Head of People Development & Executives Management

    Mitglied des Vorstands und Chief Human Resources Officer der thyssenkrupp Elevator AG

    Head of People Development & Executives ...

  • Matthias Weber

    Matthias Weber

    Vorstand Diversity, Völklinger Kreis e. V.

    Matthias Weber ist ehrenamtlich Stv. Vorsitzender des Völklinger Kreis e. V., dem Berufsverband schwuler Führungskräfte und Selbständiger

    Vorstand Diversity, Völklinger Kreis e....

  • Thomas Kufen

    Thomas Kufen

    Oberbürgermeister der Stadt Essen

    Thomas Markus Kufen ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit Oktober 2015 Oberbürgermeister der Stadt Essen. Zuvor war er von 2000 bis 2005 und erneut von 2012 bis zum 21. Oktober 2015 Mitglied des Landtages sowie von 2005 bis 2010 Integrationsbeauftragter der damaligen Landesregierung Rüttgers.

    Oberbürgermeister der Stadt Essen

X
X